Wasserstoff & Wasserstoff im Wasser

 

            Was ist eigentlich Wasserstoffgas (H2) und warum ist es von so großer Bedeutung ?

 

Wasserstoff ist natürlichen Ursprungs und ist das kleinste und häufigste Element auf der Erde. Es ist farblos, geruchlos und geschmacklos. Zudem, stellt es eine Grundlage aller biologischen Prozesse dar. Zwar ist Wasserstoff ab einer Konzentration von 4,0 Prozentvolumen explosiv, doch in seiner angereicherten Form im Wasser völlig ungefährlich. Ist die individuelle Grenze an Wasserstoff im Körper erreicht, wird überflüssiger Wasserstoff einfach abgegeben. Es sind keinerlei Risiken oder Nebenwirkungen bekannt.

Trinken von Wassersoff angereichertem Wasser ist die einfachste und sicherste Möglichkeit Wasserstoff dem Körper zuzuführen.



Anwendung Fitnessstudios


Insgesamt bieten in Japan mehr als 1000 Fitnessstudios Wasserstoff-Wasser an.

 

Das grösste Fitnessstudio in Tokyo mit mehr als 8000 Mitgliedern hat 4 große H2-Wasserspender. Täglich werden mehr als 1000 Flaschen gefüllt.

 


Wasserstoff Wasser in Seniorenheimen