FAQ HG-004


Q01. Wasserstoff Konzentration in Atemluft  

 

Die Luft, welche wir normalerweise einatmen besteht zu 78% aus Stickstoff, 21% Sauerstoff, 0.04% Kohlendioxid…

 

HG-004 generiert 30 mL Wasserstoff mit einer Reinheit von 99.99% pro Minute, die der Atemluft hinzugefügt wird. Ein Erwachsener atmet ungefähr 6000 mL Luft pro Minute. Die Aufnahme von etwa 0.5 % (30 mL/6000 mL×1000.5 %) Wasserstoff ist unter der Verwendung von HG-004 sehr sicher und effektiv.

 

Bitte beachten: Die Aufnahme und Inhalation von Wasserstoff ist gefährlich, wenn die Konzentration > 4 % Wasserstoff in Atemluft ist, was gleichgesetzt ist mit > 240 mL/min. H2 in 6000 mL Atemluft ist.

 

 

 

Q02. Wann und wie lange sollte ich Wasserstoff inhalieren?

 

Sie können Wasserstoff inhalieren wann immer Sie wollen und auch solange Sie wünschen. Für die effektivste Aufnahme empfehlen einige Studien und Berichte zu einer Intervallinhalation von 15-Minuten aktiver Inhalation und 45-Minuten Pause. O

 

Die mobile Verwendung von HG-004 ermöglicht Ihnen die Freiheit zu inhalieren wann und wo immer Sie wollen. Dank einer integrierten Batterie können Sie HG-004 zudem problemlos im Alltag benutzen.

 

 

 

Q03. Bestehen Risiken oder Gefahren bei der Inhalation von Wasserstoff?

 

Wasserstoff Inhalation ist bereits fester Bestandteil in diversen medizinischen Behandlungen. Die sehr sichere Verwendung von Wasserstoff ist deshalb kein Geheimnis mehr; Wasserstoff ist eine wichtige Komponente in Tauchflaschen beim Extremtauchen, um die Dekompressionskrankheit zu vermeiden.

 

Im Schnitt atmet ein Erwachsener etwa 6000 mL Luft pro Minute. HG-004 generiert 30 mL Wasserstoff pro Minute, die der Atemluft hinzugefügt wird, was ungefähr einem Anteil von 0,5 % entspricht. Als Resultat bestehen keinerlei Risiken bei der Inhalation von dieser relativ geringen Menge Wasserstoff während normale Luft eingeatmet wird.

 

 

 

Q04. Welche Wasserstoff Quellen sind erhältlich für Inhalation?

 

Wasserstoff Quelle

Vorteile

Nachteile

 

 

 

- Wasserstoff aus Gasflasche von lokalem Gaslieferanten

 

 - Günstig.

- Eine 10-Liter Wasserstoff      Flasche beinhaltet 2000 Liter reinen Wasserstoff (genug für mehrere Monate).

- Kontrollierte Qualität.

- Schwierige Handhabung bedingt durch das Gewicht der Stahlflasche.

-Gefährlich aufgrund des hohen Drucks von über 200 bar. Besonders wenn Flasche nicht gesichert ist.

- Zusätzliche Ausrüstung wie Druck- und Durchflussregler notwendig.

 

 

- Wasserstoff aus

Gas Labor Generatoren

 

- Reiner Wasserstoff da der   Verwendungszweck für analytische Anwendungen gedacht ist.

 

- Hoher Druck.

- Elektrolyte beinhaltet sehr häufig Kaliumhydroxid (KOH).

- Zusätze von Ozon und Kohlenwasserstoffen nicht ausgeschlossen.

 

 

 

 

 

- Wasserstoff Generator für   Inhalation - (Hg-004)

- Verwendungszweck 100 %   für Inhalation.

- Sicherer Gebrauch durch regulierte Druck- und Strömungsraten

- Reiner Wasserstoff

-Sauerstoff wird abgetrennt

- Generiert mit reinstem doppelt deionisierten Wasser.

-Keinerlei gesundheitlich bedenklichen Komponenten

- Mobile Verwendung dank integrierter Batterie.

 

 

 

 

 

 

- Brown’s Gas (HHO) Generatoren

- Günstigste Möglichkeit, um Wasserstoff zu generieren

   da der Wasserstoff häufig durch unedle Elektroden hergestellt wird und keinerlei Trennung von H2 und O2 erfolgt.

 

- Es handelt sich oft um

  Generatoren aus China

  die ursprünglich

  andere Verwendungszwecke hatten.

  Ursprünglich verwendet für Schweißbrenner und als Zusatz von Verbrennungsmotoren.

- Fragwürdige Gas Qualität     

- Gefährlich aufgrund von

  O2/H2 Mix. Ist auch bekannt als Knallgas!

 

 

 

 

 

 

 

Q05. Ist Wasserstoff gefährlich?

 

Wasserstoff ist ein sehr stabiles Gas. Wasserstoff gemixt mit Sauerstoff kann sich jedoch entzünden, wenn eine Zündquelle vorhanden ist. Dies ist jedoch nur möglich, wenn die Wasserstoff Konzentration mehr als 4% oder weniger als 74% beträgt (4%<H2<74%). Die Reinheit von Wasserstoff welches HG-004 generiert beträgt 99 % und mehr, also müssen Sie sich keine Sorgen hinsichtlich Explosionen oder andere Gefahren im Inhalationsschlauch machen.  

 

Ganz anders ist es mit HHO/Bwons´s Gas, welches auch zur Inhalation angeboten wird. HHO/Brown’s Gas, auch bekannt als Sauerstoffwasserstoff, ist ein Mix aus Wasserstoff (H2) und Sauerstoff (O2) Gasen. Ein Verhältnis von 2:1 Wasserstoff/Sauerstoff ist genug, um für maximales Explosionsrisiko zu sorgen. Aufgrund dieser gefährlichen Mischung ist Sauerstoffwassererstoff auch als „Knallgas“ bekannt.

 

 

 

Q06. Welche Menge Wasserstoff generiert HG-004?

 

HG-004 generiert etwa 30 mL/min. Wasserstoff mit einer Reinheit von 99 % und mehr.

 

 

 

Q07. Wie generiert HG-004 Wasserstoff?

 

HG-004 generiert Wasserstoff Gas und Sauerstoff Gas mit der Elektrolyse von hochreinem Wasser.

 

Der hergestellte Wasserstoff und Sauerstoff werden innerhalb der Zelle getrennt. Das Wasserstoff Gas strömt vom Auslass in den Inhalatorschlauch, währen der Sauerstoff durch den Spülausgang ins Freie strömt.

 

 

 

Q08. Wie lange kann Ich regelmäßig HG-004 nutzen?

 

Der Generator stoppt automatisch nach 30 min. Jedoch können Sie die Start/Stopp Taste jederzeit nutzen um die Generierung zu stoppen oder wieder zu starten.

 

 

 

Q09. Wie lange kann Ich das Elektrolyt (Doppelt Deionisiertes Wassers) benutzen?

 

Bitte wechseln Sie das Elektrolyt alle 2 Wochen, ungeachtet der Anzahl an Durchläufen.  

 

 

 

Q10. Was sind die Bestandteile des Elektrolys?

 

Das Elektrolyt ist gewöhnliches doppelt deionisiertes Wasser das Verwendung in Laboren findet. Es kann in der Apotheke oder Pharmazie sowie auch online erworben werden.

 

 

 

Q11. Wie lange hält die Batterie von HG-004?

 

Mit einer vollgeladenen Batterie können Sie ungefähr 2 Runden mit jeweils 30 Minuten Sequenzen durchführen.

 

 

 

Q12. Was ist die Lebensdauer der Batterie?

 

Die Lebensdauer beträgt etwa 500 Ladezyklen (15.000 Minuten).

 

 

 

Q13. Wie lange ist die Garantie gültig?

 

24 Monate.

 

 

 

Q14. Wie sieht es aus mit laufenden Kosten?

 

Die laufenden Kosten sind sehr gering. Deionisiertes Wasser und elektrische Energie sowie hin und wieder eine neue Nasenbrille sind alles was sie benötigen.

 

 

 

Q15. Ist es einfach das Elektrolyt zu wechseln?

 

Der Wechsel ist sehr einfach und benötigt nur 2 Schritte:

 

- 1) Gießen Sie das alte Elektrolyt einfach in ein Becken zur Entsorgung.

 

- 2) Füllen Sie nun das neue Elektrolyt nach. Ca. 60 mL. sind notwendig.

 

 

 

Q16. Wie kann ich den Tank reinigen?

 

Der Tank wird gesäubert, wenn Sie das Elektrolyt wechseln. Dies ist genug, um den Tank zu reinigen.

Wenn Sie das Elektrolyt länger als 2 Wochen verwenden, verkürzen Sie möglicherweise der Lebensdauer des Geräts.

 

 

 

Q17. Gibt es sonstige Anweisungen?

 

Nein, es müssen keine weiteren Dinge ersetzt oder ausgetauscht werden.

 

Ihre einzige Aufgabe ist der regelmäßige Wechsel des Elektrolyts.

 

 

 

Q18. Ist es in Ordnung, wenn ich den Nasen Inhalator säubere?

 

Wenn Sie den Nasen Inhalator reinigen möchten, benutzen Sie bitte Alkohol. Legen Sie den Nasen Inhalator NICHT in heißes Wasser, da diese nicht hitzegeprüft sind.

 

 

 

Q19. Wo wird HG-004 hergestellt?

 

HG-004 wird in Japan hergestellt. Wir garantieren daher eine hochwertige und zuverlässige japanische Qualität.

 

 

 

Q20. Haben Sie ein Patent für HG-004?

 

Das Patent ist ausstehend. (Die Patent Anmeldenummer lautet 2017-117503)

 

 

 

Q21. Passiert es, dass HG-004 Kohlenwasserstoffe oder Ozon generiert?

 

Da HG-004 mit reinsten Elektrolyten und geringer Energie läuft, generiert es keinerlei Verunreinigungen wie Ozon oder Kohlenwasserstoffe.